LINN MAJIK ISOBARIK

Die innovative Neuerfindung eines klassischen Konzepts macht das Buch des LINN Lautsprecherdesigns um ein spannendes Kapitel reicher.

Mit ihrem einzigartigen isobarischen Bass-System, das kraftvolle Tiefbässe bei relativ  kompakten Gehäusen ermöglicht, ist die MAJIK ISOBARIK die Reinkarnation eines unglaublich beliebten Linn Lautsprechers.

In der neuen LINN MAJIK ISOBARIK steckt die gesamte Erfahrung, die wir bei LINN in den vergangenen 35 Jahren gesammelt haben. In ihr sind eine komplette Neuentwicklung der ISOBARIK Basstechnologie, sowie die jüngsten Fortschritte in der Hochfrequenzwiedergabe vereint.

MAJIK ISOBARIK Technologie

Die MAJIK ISOBARIK basiert auf einem isobarischen 20-cm-Bassreflex-Tieftonsystem, das folgende Vorteile bietet:

  • Sehr tiefer Bass bei relativ kompaktem Gehäuse
    Durch Verdoppelung der Antriebskräfte (zwei Magneten), Verdoppelung der bewegten Masse (zwei Konusse und zwei Schwingspulen) sowie Verdoppelung der Steifigkeit der Aufhängung, erzielen wir dieselbe Tiefbassausdehung wie ein nicht-isobarisches Design von doppelter Gehäusegrösse.
  • Reduzierung der Tieftonverzerrungen
    Alle Basstreiber weisen Unsymmetrien auf, da die Kräfte die notwenig sind, um die Membran vor bzw. zurück zu bewegen, unterschiedlich gross sind. Durch Anordung zwei Basstreiber in entgegengesetzter Richtung – Angesicht-zu-Angesicht – können wir diese Symmetrie erreichen und eine linearere Umsetzung des Eingangsstroms sicherstellen.
  • Rundumstrahlender Bass erleichtert Aufstellung in jedem Raum
    Durch Anordung des Isobarik Systems an der Unterseite des Gehäuses gibt die MAJIK ISOBARIK Bässe rein omnidirektional wieder. Dies hat erhebliche Vorteile bei der Minimierung klangabträglicher Effekte durch die Interaktion von Lautsprechern und Raum.
  • Mehr Basspegel bei gleicher Leistung
    Durch Abstrahlung in Richtung Boden werden die akustische Verstärkung des  Basssystems und der Basspegel deutlich angehoben.

2K Treiber-Array

  • Natürlichere Raumabbildung und besserer Klang unabhängig vom Hörplatz
    Das 2K Array verbessert die homogene Schallausbreitung, indem es Schallbeugungen deutlich reduziert.

Wiedergabe/Performance-Optionen

Die MAJIK ISOBARIK kann betrieben werden:

  • passiv (Single-/Multi-Wiring und -Amping)
  • Isobarik Aktiv (Bass Aktiv, Mitten und Hoehen passiv)
  • voll Aktiv (8 Verstaerkerkanaele + Aktiv Karten)

Die erhältlichen ISOBARIK Bass Pakete ermoeglichen es, ein vorhandenes Wiedergabesystem einfach und kostengünstig zu ersetzen:

  • ein Paar MAJIK ISOBARIKs + MAJIK 2100 + Aktiv Basskarten
    (fuer Kunden, die bereits einen passenden Stereoverstaerker besitzen)
  • ein Paar MAJIK ISOBARIKs + MAJIK 4100 + Aktiv Basskarten
    (fuer Kunden, die ältere Verstaerker wie LK/KLOUT/2250/5125 usw.  ersetzen möchten)

Die o.g. vorkonfigurierten Paketangebote sind zeitlich nicht begrenzt und beinhalten ohne Aufpreis die Aktiv Basskarten.

Preis, je Paar:
LINN MAJIK ISOBARIK,  € 4.165,00
LINN MAJIK ISOBARIK + MAJIK 2100 Verstärker inkl. Bass-Karten, € 6.365,00
LINN MAJIK ISOBARIK + MAJIK 4100 Verstärker inkl. Bass-Karten, € 7.265,00 

Phil Budd, Akustikingenieur, zu den Herausforderungen bei der Entwicklung der MAJIK ISOBARIK:

“Die Herausforderung lautete von Beginn an, einen Lautsprecher zu entwicklen, der den fein ausgewogenen und klar definierten Klangcharakter unserer vorhandenen Lautsprecher mit kraftvoller Bassdynamik verbindet. Das Hauptproblem bestand darin, die dramatische Tieftonausdehnung ohne Kompromisse bei Design und übriger langqualitaet zu erreichen.
Wir hatten aehnliche Quantenspruenge bereits bei der Entwicklung von Majik 109 (nach vorn abstrahlender Reflexport) und dem Majik 121 Centerlautsprecher (Single-Basstreiber-Konzept) erzielt. Eine vergleichbar verbesserte Tieftonausdehung bei einem Standlautprecher zu bewerkstelligen, war eine voellig neuartige Herausforderung.
Zunaechst war geplant, einen 20-cm-Treiber in konventioneller Anordnung einzusetzen, doch im Laufe der Entwicklungsarbeit stellten wir fest, dass sich mit einer Rueckkehr zum Isobarik Prinzip noch weitaus bessere Ergebnisse erreichen liessen.
Das Ergebnis ist eine Neuerfindung der Isobarik: zwei gegeneinander angeordnete, in Richtung Boden abstrahlende Treiber an der Gehaeuseunterseite fuer ein Maximum an Bassausdehnung und Performance.
Wir sind ueberzeugt, die Majik Isobarik wird jedermann unabhaengig vom Musikgeschmack begeistern. Sie besitzt den unverwechselbaren musikalischen Charakter eines Linn Lautsprechers, und sie ist obendrein eine verdammt gute Partybox.”

Quelle: LINN Products