LINN MC-Toabnehmer KANDID

NEU EINGETROFFEN – Das brandneue LINN KANDID MC-Tonabnehmersytem!

40 Jahre nach Markteinführung des SONDEK LP12 stellt LINN mit dem KANDID das neue MC Referenz-Tonabnehmersystem vor.

LINN KANDID Referenz-Tonabnehmer

LINN KANDID Referenz-Tonabnehmer

Durch weglassen des Tonabnehmergehäuses konnten störende Ressonanzen drastisch rediziert werden. Ebenso wurden Nadelträger und Diamant innerhalb des Systemkörpers neu angeordnet. Der Winkel des Magneten und des Polstücks wurden so gewählt, dass sie beim Abtasten parallel zur Plattenoberfläche verlaufen und so eine perfektere Abtastung ermöglichen.

Der T-förmige Träger ist aus der selben Aluminiumlegierung gefertigt, aus dem das Headshell des EKOS SE besteht und verfügt über die bewährte 3-Punkte-Verschraubung.

Verfügbarkeit:

Wegen der zu erwartenden hohen Nachfrage muss mit bis zu sechs Monaten Lieferzeit gerechnet werden.

LINN KANDID - Musikwiedergabe neu definiert

Musikwiedergabe neu definiert

Technische Daten:

  • Moving-Coil-Tonabnehmer mit niedriger Ausgangsspannung
  • im Boron-Nadelträger eingepresster Diamant mit Line-Contact Schliff
  • vertikaler Abtastwinkel: 20 Grad
  • Auflagekraft: 1,72-1,77 Gramm ( 1,75 Gramm empfohlen)
  • fest verlötete Anschluss-Kabel mit vergoldeten Steckern an der Tonarmseite
  • Empfohlener Abschlusswiederstand: 70Ohm – 1kOhm
  • Kanaltrennung bei 1KHz: >35dB
  • Kanalbalance bei 1KHz: +/- 0,5dB
  • Ausgangsspannung bei 1kHz @ 3,45cm/s: 0,4mV
  • Gewicht ohne Nadelschutz: 5,7Gramm

Preis:  3.550 Euro